«Springen, klettern und verstecken!» Bewegung und Autonomie
Schaukeln, in die Höhe klettern und Ausschau halten, das machen alle kleinen Kinder gerne. Sie sind Bewegungskünstlerinnen und -künstler. Eltern können die Gesundheits- und Autonomieentwicklung ihrer Kinder unterstützen in dem sie ihm Sicherheit und Freiheit für vielfältige Erfahrungen beim Springen, Hüpfen, Klettern, Verstecken und Balancieren geben. Wie kleine Kinder im Alltag beim Lernen ihrer körperlichen Bewegungserfahrungen unterstützt und begleitet werden können, erfahren sie im Kurs.

Referentin: Bernadette Ledergerber, Kindergärtnerin, Sozialarbeiterin

Anmeldung:
Bernadette Ledergerber, 079 720 11 27, info@berufeltern.ch, www.berufeltern.ch

Kosten: Vereinsmitglieder gratis, Einzelpersonen Fr. 19.00, Paare Fr. 29.00

„Das habe ich noch nie versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe!“ Pippi Langstrumpf